Firmenprofil

Unsere Leistungen

Förderung

Lexikon

LINKS

Kontakt

 

Comferral-Heizfläche

Die Comferral - Heizfläche besteht aus einem Stahlzylinder, in den Gusselemente mit radial nach außen stehenden Rippen eingepresst sind. Die geschlossene Innenseite der Gusselemente bildet die Brennkammer. Im hinteren, schwitzwassergefährdeten Bereich sind Gusssegment und Stahlzylinder als zweischalige Verbundheizfläche ausgeführt.



Die Innenschale aus Guss zu den Heizgasen hin nimmt aufgrund des genau berechneten und definierten Wärmedurchgangs eine höhere Temperatur an als der vom Kesselwasser umgebene Stahlzylinder. So wird der Kondensation des in den Verbrennungsgasen enthaltenen Wasserdampfes und der Schwitzwasserbildung entgegengewirkt, Korrosionsschäden werden vermieden.


Contracting


Contracting ist ein Dienstleistungskonzept, das darauf abzielt, die Effizienz bei der Energieerzeugung, -umwandlung und -nutzung in allen Verbrauchsbereichen zu verbessern. Ein außen stehender Investor – Contractor genannt –übernimmt je nach Vertragsumfang Planung, Finanzierung, Bauausführung sowie den laufenden Betrieb des Investitionsprojektes (z. B. Errichtung eines Blockheizkraftwerkes). Contractinglösungen werden beispielsweise von Heizanlagen-Herstellern, Dienstleistern der Energietechnik, großen Hand-werks- und örtlichen Energieversorgungsunternehmen oder auch Energieagenturen angeboten. Contracting ist dabei nicht nur für Unternehmen, private Hausbesitzer und die öffentliche Hand interessant, sondern nützt aufgrund der erzielten Energieeinsparungen auch der Umwelt. In der Praxis haben sich zwei systematische Formen etabliert: Anlagen - Contracting und Einspar- bzw. Performance - Contracting.