Firmenprofil

Unsere Leistungen

Förderung

Lexikon

LINKS

Kontakt

 


Alternative Energien gewinnen immer mehr an Bedeutung...

Unter dem Sammelbegriff "Erneuerbare Energien" sind die Energiequellen und Energieträger zusammengefasst, die nach menschlichen Zeitbegriffen unerschöpflich sind. Dazu gehören Sonnenstrahlung, Windenergie, Wasserkraft, Umweltwärme, Gezeitenenergie, Erdwärme, Biomasse und Biogas. Sie stehen im Gegensatz zu den "erschöpflichen" Energieträgern, den fossilen Brennstoffen Kohle, Erdöl und Erdgas, die heute noch die Grundlage unserer Energieversorgung bilden. Erneuerbare Energien können den Energiebedarf der Menschheit decken. Die Sonne strahlt in einer halben Stunde den gesamten Weltenergiebedarf eines Jahres auf die Erde ein. Die heute bekannten Techniken zur Nutzung dieser Energiequellen sind in der Lage, alle notwendigen Formen an Sekundärenergie bereitzustellen: Wärme, Strom und Brennstoffe. Aber technisch und wirtschaftlich werden davon heute erst einige Prozent genutzt. Im folgenden geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über die gängigen Alternativ Energieen. Für mehr Informationen und einer individuelle Beratung steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

Denken Sie schon jetzt um - die Zukunft liegt in der Alternativen Energie!

Solaranlagen Photovoltaikanlagen
Pelletsanlagen zurück