Firmenprofil

Unsere Leistungen

Förderung

Lexikon

LINKS

Kontakt


Handwerkerrechnungen absetzen, Steuern sparen!                                                          Stand (12.03.2009)

Welche Leistungen werden gefördert?

Renovierungsmaßnahmen

Erhaltungsmaßnahmen
Modernisierungsmaßnahmen

Wer wird gefördert?

Eigentümer als auch Mieter

Achtung !!!

Handwerkliche Tätigkeiten im Rahmen einer Neubaumaßnahme (Privathaushalt eines Mieters/Eigentümers) sind nicht begünstigt

 

Wie wird gefördert?

Kosten werden von der Steuerschuld abgezogen
Ab 1. Januar 2009 erstattet das Finanzamt bis zu 1200 Euro im Jahr
Arbeitskosten, Maschinenkosten und Fahrtkosten incl. Mwst. werden zur Berechnung des Handwerkerbonus herangezogen
20 % dieser Kosten, von max. 6000 Euro im Jahr, können in der Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden

 

Wichtig !!!

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag, da Barzahlung vom Finanzamt nicht anerkannt werden

 

 Weitere Informationen finden Sie Hier  (kostenlosen Adobe Reader erhalten Sie Hier)

zurück